Oberflächen

Im Bereich der Innentüren gibt es prinzipiell mehrere Konstruktionsmöglichkeiten. Damit verbunden gibt es auch mehrere Oberflächenvarianten.

 

  • Massivholztüren
  • Echtholzfurnierte Innentüren
  • Melaminharzbeschichtete Türen
  • Schichtstoffbelegte Türen
  • Folierte Türen

 

Nachfolgend die Oberflächenmöglichkeiten bezogen auf die einzelnen Türenarten:

 

  • Massivholztüren
    • Türe komplett aus Massivholz gefertigt
    • Gängige Hölzer: Fichte, Kiefer und Laubhölzer
    • Natur lackiert
    • Geölt oder gewachst
    • Gebeizt und lackiert (nach Farbkarte des Herstellers)
    • Vollfarbig lackiert (nach Farbkarte oder RAL/NCS)

 

  • Echtholzfurnierte Innentüren
    • Span-Konstruktionstüre belegt mit Echtholzfurnier
    • Hier ist eine große Palette an Furnierholzarten möglich
    • Natur lackiert
    • Geölt oder gewachst
    • Gebeizt und lackiert (nach Farbkarte des Herstellers)
    • Vollfarbig lackiert (nach Farbkarte oder RAL/NCS)

 

  • Melaminharzbeschichtete Türen
    • Span-Konstruktionstüre belegt mit melaminharzbeschichtetem Deck
    • Dekore mit Holznachbildung oder Fantasiedekore
    • Robuste Beschichtung nach Farbkarte der jeweiligen Hersteller

 

  • Schichstoffbelegte Türen
    • Span-Konstruktionstüre belegt mit Schichtstoff
    • Dekore mit Holznachbildung oder Fantasiedekore, meist jedoch Uni
    • Robuste Beschichtung nach Farbkarte der jeweiligen Hersteller


Letzte Aktualisierung am 01.12.2014