Sicherheitsaspekte

Einbruchstatistiken belegen, daß die meisten Einbrüche in Wohnhäuser über die Fenster erfolgen. Leider wird auch genau bei diesen neuralgischen Punkten häufig gespart. Ein Fenster ohne entsprechenden Sicherheitsbeschläge wird vom Fachmann innerhalb 30 Sekunden von Außen geöffnet !

Hier kann man natürlich relativ einfach beim Neukauf von Fenstern vorbeugen. Folgende Dinge sollten Sie bei der Wahl ihrer neuen Fenster unbedingt beachten:

  • Geeignete Konstruktion und Art wählen (Kunststoff-Fenster eher bedenklich)
  • Beschläge in geeigneter Sicherheitsstufe wählen.
  • Geeignete Fenstergriffe verwenden (Hoppe-Secustik) 
  • Auf fachgerechten Einbau unbedingt achten. 

 

30% aller Einbrüche über Fenster

Gerne beraten wir Sie persönlich zum Thema "Sicherheit beim Fensterkauf" !



Letzte Aktualisierung am 01.12.2014